Fachbereich 5 Informatik und Sprachen

Studentische Projekte

Wintersemester 2017/18

Bachlorarbeit verbindet Leidenschaft zur Spieleentwicklung mit modernem SEO-Ansatz

Spieleentwickler-werden.de ist das Projekt einer Bachelorarbeit zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO). Auf der Webseite gibt es zahlreiche Beiträge zum Thema Berufe und Werdegang in der Spieleentwicklung. Anhand des Projektes sollen verschiedene SEO-Maßnahmen ausprobiert und analysiert werden.

Autor: Morris Mehnert, Angwandte Informatik: Medien und Spieleentwicklung, 7. Semester

entstanden im Rahmen der Bachelorarbeit in 2017

Sommersemester 2014

Schneckzilla (Video)

"Schneckzilla" handelt von einer Schnecke, die durch ein misslungenes Laborexperiment zu einer Riesenschnecke wird und bekämpft werden muss. Ziel dieses Projektes war es, einen Trashfilm zu produzieren, was den Autoren auch gelungen ist.

Autoren: E. L., Sebastian Hübel, Matthias Benziger, Tom Böhme, Fachkommunikation – Softwarelokalisierung, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2014

How To Learn (Video)

Dass Studierende die Vorbereitung für Klausuren oft nicht optimal in den Griff bekommen, zeigt dieses Video auf lustige, anschauliche und möglicherweise mahnende Art und Weise.

Autoren: Torsten Bederke, Sebastian Schiller, Steffen Malz, Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2014

Milky (Video)

Zu einem vorhandenen Musikstück haben die Studierenden ein selbst konzipiertes Musikvideo produziert. Das finale Produkt wurde als 3D-Film mit Blender gerendert.    

Autoren: Stefanie Reimann, Felix Reinemann, Max Nordhaus, Enrico Fischer Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2014

Motion-Cube (Video)

Motion-Cube ist ein Projekt, bei dem ein LED-Würfel als Darstellungsfläche für 3D-Daten genutzt wird, die von einem Kinect-Sensor generiert werden.

Autoren: Christoph Manske, Norman Nusse, Thanh LeHoang  Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2014

Grand Theft HS-Anhalt (Video)

"Grand Theft HS-Anhalt" ist eine filmische Parodie auf die bekannte Computerspielserie Grand Theft, in welcher der Hauptdarsteller in illegale Süßwarengeschäfte verwickelt wird. 

Autoren: Steven Fischer, Steven Haferstein, Marcus Maser, Ferid Pescht, Fachkommunikation – Softwarelokalisierung, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2014


Frühere Semester

C-Videotutorial

Studierende für Studierende: Ein Video-Tutorial zur Programmierung in C, das die wichtigsten Elemente der Programmiersprache erklärt und Schritt für Schritt nachvollziehbar darstellt. 

Autor: Uwe Müller, Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2012

Arduino-LED-Cube

Dieser "Lichtwürfel" besteht aus einer 8x8–LED-Matrix, die von einem Arduino-Uno angesteuert wird. Dadurch ist es möglich, unterschiedliche Lichteffekte darzustellen. Durch den Einsatz von Multiplexern konnte das Problem der begrenzten Anzahl an Arduino-Ausgängen umgangen werden.  

Autor: Daniel Höhne, Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Arduino Seminar" im Sommersemester 2012

The House

"The House" ist ein spannender interaktiver Film, der auf einer DVD-Menüsteuerung basiert. Der Benutzer erhält an bestimmten Szenen Auswahlmöglichkeiten, mit denen der Verlauf des Filmes individuell beeinflusst wird.

Autoren: Tino Röhling, Steffen Krähe, Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medienproduktion" im Sommersemester 2012

Arduino LED-Tisch

Der Arduino LED-Tisch ist eine Arduino-basierte Installation, mit der Computerspielklassiker wie Tetris, Space Invaders und Spaceshot nachgebildet wurden. Zusätzlich kann die aktuelle Uhrzeit und die vorherrschende Temperatur dargestellt werden.  

Autor: Steffen Krähe, Angewandte Informatik, 4. Semester

entstanden im Rahmen der Lehrveranstaltung "Arduino Seminar" im Sommersemester 2012

Projekte
Make Up Your MINT
partiMAN
Orientierungsstudium MINT