Fachbereich 5 Informatik und Sprachen

Frühjahrsschule Softwarelokalisierung 2017

veröffentlicht am: 01.12.2016

Der Fachbereich Informatik und Sprachen der Hochschule Anhalt bietet vom 6. bis 10. März 2017 eine Früjahrsschule zum Thema "Trends in der Übersetzung und Lokalisierung" an. Diese einwöchige Veranstaltung richtet sich an Studenten und übersetzungsbezogene Fachleute, die interessiert sind an der Weiterbildung im Bereich der Übersetzung und Lokalisierung.

In allen Kursen werden die Teilnehmer in theoretischen Grundlagen und der praktischen Anwendung geschult. Die Kurse finden in den Computerräumen des Fachbereichs Informatik und Sprachen, mit moderner Computerausstattung und den neuesten Versionen der verwendeten Programme für Übersetzung und Softwarelokalisierung, statt.

Angebotene Kurse:

 

  • Softwarelokalisierung - Projekte, Werkzeuge und Formate
  • Werkzeugbasierte Qualitätssicherung
  • Grundlagen der Spielelokalisierung
  • Terminologiemanagement - Schlüssel zu erfolgreichen (Lokalisierungs-) Projekten
  • Maschinelle Übersetzung und Post-Edition

Weitere Informationen unter www.inf.hs-anhalt.de/frühjahrsschule-SL.


Projekte
Make Up Your MINT
partiMAN
Orientierungsstudium MINT