In der intoMINT-App leitet ihr euer eigenes kleines Labor. Durch das Annehmen und Bearbeiten von MINT-Aktivitäten wächst das Ansehen eures Labors und ihr könnt es mit besseren Geräten ausstatten. Mit den MINT-Aktivitäten geben wir euch viele kleine Ideen für Projekte, Experimente und Ausflüge, die dazu einladen, nachgemacht zu werden – und zwar ganz real und nicht nur rein virtuell. Dadurch könnt ihr eure eigenen Fähigkeiten und Interessen erkunden und ausgestalten.

Und irgendwann kommt dann einmal die Frage: Ich interessiere mich für MINT, aber was studiere ich damit oder welcher Beruf passt zu meinen Interessen? Die intoMINT-App möchte euch bei dieser schwierigen Frage helfen, in dem passende Studiengänge und Berufsbilder anhand eurer MINT-Aktivitäten vorgestellt werden.

Und so könnt ihr mit Spaß die MINT-Welt erkunden, eure Fähigkeiten kennenlernen und zu einem Studien- und Berufswunsch weiterentwickeln.

Und wo kann man die App bekommen?

Derzeit arbeiten wir auf Hochtouren an der Entwicklung der App. Sobald Sie fertig ist, werden wir Sie sowohl im Google Playstore als auch im Apple App Store veröffentlichen. Wir geben euch Bescheid, sobald es soweit ist. Bis dahin möchten wir so oft wie möglich unsere App mit euch Schülerinnen testen, damit sie so wird, wie ihr sie gebrauchen könnt. Ihr habt Interesse, die App schon vor allen anderen zu sehen und zu testen? Dann meldet euch bei uns unter intomint@hs-anhalt.de.

Statistiken zum Stand der App-Entwicklung